schafe
   > Start > Projekte > Streuobstwiesen  

 
 
 

Streuobstwiesen
-> Der Apfel fällt nicht weit vom Schaf

streuobstwiese

Im Kreis Kleve gibt es noch viele Obstwiesen rund um die typisch niederrheinischen Hofstellen. Häufig drohen die Bestände aber durch Überalterung oder mangelnde Pflege zu verschwinden. Der likk e.V. widmet sich dem Erhalt und der Neuanpflanzung von Obstwiesen. Durch extensive Schafbeweidung werden die Flächen für Arten optimiert, die auf den Lebensraum Streuobstwiese angewiesenen sind. Dies leistet z. B. einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Steinkauzpopulation am Niederrhein.
Besitzer von Streuobstwiesen und Weideflächen, die keine eigenen Tiere halten, können sich an den likk e.V. wenden. Es wird dann geprüft, ob sich die Flächen für eine Aufnahme in die Beweidungsprojekte eignen.