Erinnerungsbäume und Baumpatenschaften

Wir gestalten für Sie ein Baumschild zur Erinnerung nach Ihren Wünschen:

Einen Obstbaum pflanzen, so sagt man, das macht man nicht für sich, dass macht man für die Kinder, für die nächste Generation. Einen Baum pflanzen, dass ist etwas, was über das eigenen Leben hinaus geht, Wenn Bäume erzählen könnten, ….

So ist es schon seit Jahrhunderten Brauch, einen Baum zur Hochzeit zu pflanzen. Es gibt heute eine Vielzahl von Anlässen, an die mit einem Baum erinnert werden kann: Hochzeiten, Ehe-Jubiläen, Geburt, Taufe, Geburtstage, aber auch zum Tod, zur Erinnerung an einen Freund und geliebten Menschen.
Schon lange gab es diese Idee, das bisher eher im Hinterkopf ruhende Projekt, eine Mischung aus Baumpartenschaft und Erinnerungbäumen, welches wir nun durch die Anregung und den Wunsch eines Vereinsmitglieds realisiert haben und auch Ihnen anbieten:
In Anlehnung an unsere Sortenschilder mit den QR-Codes zur Sortenbeschreibung, gestalten wir für Sie individuell ein haltbares und witterungsbeständiges Baumschild zur Erinnerung. Auch diese Schilder verfügen über einen QR-Code, hinter dem sich mehr Informationen über das Ereignis verbergen und abgerufen werden können. Ob Bilder oder Geschichten, die Möglichkeiten sind unbegrenzt, können jederzeit ergänzt, geändert oder auch wieder entfernt werden. Gerne beraten wir Sie.

Ob Sie „nur“ das Schild benötigen für einen Baum, den es schon gibt, einen Baum zum Anlass pflanzen möchten, eine Patenschaft für einen Baum übernehmen möchten oder ob dies ein sehr persönliches Geschenk für Freunde oder Verwandte werden soll, alles ist möglich.
Die Kosten für ein solches Schild richten sich nach dem individuellen Aufwand und Umfang Ihres Erinnerungsprojektes und beginnen bei einer einmaligen Spende. Denn auch dadurch unterstützen Sie letztendlich unsere Kernaufgabe, die Anlage und den Erhalt von Streuobstwiesen.
Kontaktieren Sie uns.

Erinnerungen